Bild Alt
Tipps und Ideen

Weddingguru24 - Euer Hochzeitsbranchenbuch

Brautschuhe

Brautschuhe: Ewige Schuh-Probleme

Für viele Bräute ist es schwierig zum Kleid die richtigen Brautschuhe zu finden. Sogar im Alltag haben viele dieses Problem.

Dabei ist es wichtig, dass die Schuhe das Kleid ergänzen. Es soll mit dem Farbton des Kleides, welches ihr am großen Tag tragen werdet, übereinstimmen. Weiß ist nicht immer weiß. Vergesst deshalb nicht ein Stoffmuster vom Kleid mitzunehmen, um die Auswahl der Schuhe zu vereinfachen.

Aber nicht nur das Aussehen von Brautschuhe ist wichtig! Die Schuhe sollen auch bequem sitzen, da ihr diese den ganzen Tag tragen werdet. Darum achtet auch bei der Auswahl der Schuhe auf das Fußbett, ob es gut ausgepolstert ist und gut sitzt. Zu der Bequemlichkeit gehört auch die Absatzhöhe dazu. Wenn man im Alltag wenig in hohen Absätzen geht, kann es sehr schwierig sein an diesem Tag eine guten Halt zu finden. Aber keine Sorge, denn es gibt auch wunderschöne Hochzeitsschuhe mit kürzeren Absätzen.
Schaut ebenfalls auf die Jahreszeit in der ihr feiern werdet. Wenn ihr nämlich eine Jahreszeit ausgewählt habt, wo oft schlechtes Wetter gibt, sollten lieber besonders griffige Schuhe infrage kommen.

Noch ein guter Tipp: trage deine Schuhe vor der Hochzeit einen Tag lang zuhause mit einer Socke. So gewöhnst du dich an deinen neuen Schuhen und die erhalten dazu die perfechte Passform. Damit vermeidest du die Blasen an deinem Hochzeitstag.

Falls du Fragen, Anregungen oder Vorschläge hast, dann schreib uns gerne an. Du kannst ebenfalls deine Erfahrungen oder deine Geschichte mit uns teilen.

Ähnliche Artikeln:

Was du beim Kauf des Brautkleides beachten muss! – Weddingguru24 – Euer Hochzeitsbranchenbuch

Hochzeitskleid – Weddingguru24 – Euer Hochzeitsbranchenbuch

Liebe Grüße
Eure Alice Geringer

Schreibe einen Kommentar

Registrieren

Ein Konto haben?

Open chat